“Je mehr Links ich bekomme, desto besser.” Nun, das ist wahrscheinlich nicht ganz das, was Sie brauchen.

Den Konkurrenten beobachten

Viele Unternehmen und SEO-Spezialisten schauen sich das an links von den Konkurrenten . Ganz richtig, das machen wir auch. Das bedeutet einfach nicht, dass Sie all diese Referenzen selbst haben müssen. Der Fokus sollte nicht auf Quantität, sondern auf Qualität liegen. Heutzutage ist das natürlich schon lange bekannt, aber was ist eigentlich ein qualitativer Zusammenhang?

Messwerte

Durch Werkzeuge wie Ahrefs , MOZ und Majestätisch Werte werden Links gegeben. Diese Tools versuchen tatsächlich, die Autorität eines Links auf dieselbe Weise wie Google zu schätzen.

Die Werte sind ausgedrückt in:

  • Domain Rating bei Ahrefs,
  • Domain Authority & Page Authority bei MOZ und Trustflow &
  • CitationFlow bei Majestic.

Diese drei Tools zeigen Websites auf unterschiedliche Weise an und basieren auf einer Reihe von Faktoren.

Erzielt die Site in all diesen Tools eine hohe Punktzahl? Dies ist keine Garantie dafür, dass die betreffende Website für einen Backlink zu Ihrer Website wirklich qualitativ ist. Die Chance ist etwas größer. Wenn die Website beispielsweise keine Besucher hat, handelt es sich häufig immer noch nicht um eine qualitative Website für Google.

Was ist eine qualitative Website für Google?

Eine Website mit einzigartigem Inhalt, hervorragenden Besucherzahlen und organischer Auffindbarkeit kann als qualitativ für Ihre Website angesehen werden. Denken Sie an eine Google Nachrichten Seite? ˅. Sie können leicht überprüfen, ob eine Website über Ahrefs Traffic von Google erhält. Dies gibt eine einigermaßen gute Schätzung dafür. Der Einfachheit halber verlassen wir unser gesamtes Angebot Sehen Sie sich die Ergebnisse in den obigen Tools und die Schätzung der organischen Suche von ahrefs an.

Wie viele Links können Sie auf einmal erstellen?

Google News Links

Die Qualität eines Links spielt daher eine wichtige Rolle bei der Beantwortung der Frage, wie viele Verweise Sie beispielsweise pro Monat erstellen müssen. Wenn wir über qualitative Links sprechen, hängt dies auch von der Linkstruktur ab.

Normalerweise besteht eine Verbindungsstruktur aus einer Pyramidenform. Zum Beispiel 100 Empfehlungen von Websites mit etwas geringerer Qualität, 50 Empfehlungen von mittlerer Qualität und 10 Empfehlungen von höchster Qualität.

Es ist daher ratsam, so viel wie möglich zu tun mittelmäßig und Top Qualität sammle Links. Um dem eine sichere Nummer zuzuweisen, würde ich mit 5 starken Links pro Monat für eine Startseite beginnen und diese langsam aufbauen.

Haben Sie bereits eine große Site mit vielen eingehenden Links? Dann würde ich mich hauptsächlich auf Links von höchster Qualität konzentrieren, da Sie wahrscheinlich bereits den Rest haben. Wenn Sie 10 bis 20 Backlinks von hoher Qualität und guter Relevanz erhalten, trägt dies ohnehin zur langfristigen Linkbuilding-Strategie bei.

Wie schnell können Sie Linkbuilding erstellen?

Wenn Sie aktiv werden Link gebaut Es ist ratsam, die natürliche Wirkung zu berücksichtigen. An einem Tag 20 Blogs Das Platzieren auf qualitativ hochwertigen Websites, während Sie dies sonst niemals tun würden, kann sich negativ auswirken. Verteilen Sie dies daher über den gesamten Monat, wenn Sie anfangen. Wir haben eine neue Marke mit einer neuen Website gesehen, die im ersten Monat 500 Backlinks veröffentlicht und danach Positionen verliert. Langsam und nicht zu schnell aufzubauen scheint daher besser zu funktionieren.

Wenn Ihre Website bereits über eine umfangreiche Geschichte von Backlinks verfügt, ist dies häufig möglich, sofern dies natürlich ist. Also unten nicht versuchen zu erreichen. Damit kommen Sie nicht weiter!

Links

Tatsächlich bildet Ihre Website im Laufe der Zeit mehr Tragfähigkeit für Backlinks. Je mehr Sie schrittweise aufbauen, desto natürlicher erscheinen neue Backlinks für Ihre Website. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die folgende Struktur zum Starten von Websites zu verwenden

  • Monat 1: Erhalten Sie 5 bis 10 hochwertige Links, vorzugsweise zur Homepage.
  • Monat 2: Skalieren Sie bis zu 10 bis 15 Backlinks pro Monat, mischen Sie sie jedoch mit Links zur Homepage und zu internen Seiten.
  • Monat 3: Skalieren Sie nur bis zu 20-30 Backlinks pro Monat kein Link mehr zur Homepage und nur die internen Seiten.
  • Monat 4: Skalieren Sie nur bis zu 40 bis 50 Backlinks pro Monat kein Link mehr zur Homepage und nur die internen Seiten.
  • Monat 5: Sammeln Sie so viele hochwertige Links wie möglich, die sich auf die internen Seiten konzentrieren.

Verlinkung zu internen Seiten und zur Homepage

Im obigen Beispiel wird darüber gesprochen interne Seiten und die Homepage. Darin besteht ein deutlicher Unterschied. In den meisten Fällen hat das Verknüpfen mit einer internen Seite eine viel höhere Relevanz als die Startseite, nämlich die Stammdomäne.

Auf einer internen Seite wie Dieses hier Sie beschreiben viel mehr über ein bestimmtes Thema. Wenn Sie ein Gastblog auf einer relevanten Website veröffentlichen und auf eine solche interne Seite verlinken, ist dies relevanter als die Homepage, die recht allgemein gehalten ist.

interner Link

Warum empfehlen wir dann, dass die ersten Links zu gehen Startseite senden?

Es ist nicht so, dass die Homepage überhaupt nicht interessant ist. Aus diesem Grund ist es ratsam, eine Reihe von Backlinks an die Homepage zu senden. Die Sites mit den besseren Linkstrukturen haben weniger als 20% der eingehenden Domänen an die Stammdomäne gesendet.

Zu viele auf einmal verknüpfen

Wenn Sie ein unnatürliches Linkprofil erstellen, indem Sie zu viele fehlerhafte Backlinks gleichzeitig erstellen, haben Sie möglicherweise mit einem zu tun Pinguinstrafe . Dies geschieht nur, wenn die von Ihnen gesammelten Domains wirklich von wertloser Qualität sind.

Wenn Sie nur qualitative Referenzen sammeln, ist dies nicht der Fall. Was passieren kann, ist, dass Sie einen kleinen Rückgang im Suchverkehr sehen. In den meisten Fällen stellen wir jedoch fest, dass der Suchverkehr nach diesem Einbruch nach 90 Tagen häufig wieder zunimmt.

Wenn Sie diesen Peak nach 90 Tagen nicht sehen, ist dies wahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass die gesammelten Backlinks nicht so qualitativ sind, wie sie schienen. Ein weiterer Grund könnte der Inhalt Ihrer eigenen Seite sein. Wenn es nicht eindeutig, relevant oder interessant ist, können Sie einen Link erstellen, was Sie wollen, aber Sie erhalten keine hohen Positionen.

Fazit

Mithilfe des oben genannten Schritt-für-Schritt-Plans helfen wir Websites dabei, bei den größeren Keywords einen guten Rang einzunehmen. Sie werden nicht nur bei den größeren Keywords besser rangieren, sondern auch bei den langen Schwanz Begriffe.

Auf diese Weise wird Ihre Website nicht nur zu den Zielbedingungen ausgeführt, sondern Sie erhalten auch viel Verkehr durch Suchanfragen mit drei oder vier Wörtern. Dies sind häufig gezielte Fragen des Benutzers, auf dem Ihre Website ganz oben steht.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe beim Sammeln dieser Domains? Dann nehme Kontakt uns und wir helfen Ihnen gerne weiter!