Ein Alt-Tag kann verwendet werden, um ein Bild zu verdeutlichen. Beispielsweise wird in Form von Klartext bekannt gemacht, was in einem Bild zu sehen ist.

Alt-Tag

Wann benutzt du sie?

Die Verwendung von Alt-Tags kann einer Webseite viel Wert verleihen. Alt-Tags können eine Lösung sein, insbesondere für sehbehinderte Besucher. Darüber hinaus kann ein Alt-Tag auch anzeigen, was sich tatsächlich auf einem Bild befindet, wenn es nicht geladen ist. Dies ist nützlich, wenn aufgrund technischer Probleme kein Bild angezeigt wird. Alt-Tags werden seit HTML 2 verwendet.

Es ist Ihnen wahrscheinlich passiert, dass Sie eine Webseite besuchen möchten, die Seite jedoch nicht ordnungsgemäß geladen wird. In diesem Fall werden häufig keine Bilder angezeigt. Mit Hilfe eines Alt-Tags kann dann angekündigt werden, was sich auf einem Bild befindet.

Darüber hinaus werden Alt-Tags verwendet, um Websites für Sehbehinderte funktionsfähiger zu machen. Das Alt-Tag ist ausgeblendet, wird jedoch angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger über ein Bild bewegen. Alt-Tags werden auch von Bildschirmleseprogrammen gelesen.

Die Klarheit des Alt-Tags hängt natürlich davon ab, was in einem Bild angezeigt wird. Wenn das Thema zu abstrakt oder vage ist, kann es schwierig sein, ein korrektes Alt-Tag zu finden.

Verbesserte SEO durch Alt-Tags

Alt-Tags erleichtern nicht nur das Verständnis einer Webseite für Sehbehinderte, sondern wirken sich auch positiv auf diese aus SEO . Wenn ein Bild einen Untertitel hat, bedeutet dies nicht, dass es von Webcrawlern erkannt wird. Oft werden diese übersehen oder der Titel eines Bildes ist unzureichend. Es ist besonders wichtig, dass ein Alt-Tag beschreibenden Text ist. Wenn ein Webcrawler Wenn Sie ein Alt-Tag von guter Qualität scannen, wirkt sich dies positiv auf das Ranking einer Suchmaschine aus.

Alt-Attribut

Wenn Ihnen der Begriff alt-Tag nicht bekannt ist, haben Sie möglicherweise von einem alt-Attribut gehört. Dies ist offiziell der richtige Name für ein Alt-Tag. Um sicherzustellen, dass alle Attribute ordnungsgemäß funktionieren, überprüfen Webprofis die Funktionalität häufig mithilfe eines Bildschirmlesegeräts. Auf diese Weise kann das Erlebnis sehbehinderter Besucher optimiert werden.