Banner sind in der Online-Marketing-Branche von enormer Bedeutung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie ein Banner angezeigt werden kann. Darüber hinaus ist die Platzierung eines Banner variieren auch, wir sprechen auch über eine Bannerposition.

Werbung am A-Standort

Es kommt nicht nur auf die Höhe einer Bannerposition an, sondern es wird auch berücksichtigt, ob ein Banner links oder rechts platziert werden soll. Zusätzlich kann ein Banner über dem Bild positioniert werden. Das Treffen dieser Entscheidungen ist wichtig, da dies eine dynamische oder stattliche Dynamik erzeugen kann.

Bannerposition

Heben Sie Ihr Banner hervor

Wenn Sie ein Banner entwerfen, ist es natürlich wichtig, dass ein eingängiger Text, ein schönes Angebot oder eine schöne Animation angezeigt wird. Neben dem Inhalt ist aber auch die Positionierung eines Banners von großer Bedeutung.

Zum Beispiel werden Banner oben auf einer Seite von Besuchern fast sofort gesehen. Wenn ein Banner am Ende einer Seite platziert wird, wird es möglicherweise von vielen Besuchern nicht gesehen. Dies ist eine Schande, da die Anzahl der Impressionen gleich bleibt, unabhängig davon, ob eine Anzeige gesehen wurde oder nicht. Die horizontale Bannerposition ist ebenfalls wichtig.

Zum Beispiel platzieren wir hier im Westen im Allgemeinen links ein Banner. Wir sind es natürlich gewohnt, von links nach rechts zu lesen, daher besteht eine gute Chance, dass ein Banner auffällt, wenn es links platziert wird. Während der Positionierung eines Banners ist es wichtig, die Lesbarkeit einer Webseite optimal zu halten.

Strategische Positionierung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie a Banner kann gepostet werden, dies hängt von der Nachricht ab, die Sie übermitteln möchten. Beispielsweise kann ein statisches Banner verwendet werden, um die Übersicht auf einer Seite beizubehalten, während durch Platzieren schwebender Banner sichergestellt werden kann, dass eine Seite ein dynamisches Erscheinungsbild aufweist.

Ein schwebendes Banner wird über einer Seite platziert. Insbesondere wenn ein Banner in der Mitte einer Seite platziert wird, besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass das Banner von einem Besucher gesehen wird. Der Nachteil ist, dass ein Besucher wahrscheinlich auf das rote Kreuz klicken muss, um den Rest einer Seite anzuzeigen. Viele Besucher schätzen daher die schwebende Bannerposition nicht und dies führt häufig zu Irritationen.

Besucher können einen Adblocker installieren, um schwebende Banner zu verhindern. Es gibt jedoch Tricks, um einer Seite ein schwebendes Banner hinzuzufügen. Beispielsweise kann keine Unterscheidung getroffen werden und ein Banner wird weiterhin angezeigt. Dies gilt insbesondere für eine kommerzielle Anzeige, bei der ein Werbetreibender ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wünscht