Wenn Sie eine Website besuchen und sehr zufrieden damit sind, besteht eine gute Chance, dass Sie diese Seite erneut besuchen. Wir sprechen auch von einem gewissen Grad an Besuchertreue. Der Grad der Loyalität sagt nichts über die Anzahl der Einkäufe oder Aktionen eines Besuchers aus. Als Unternehmer können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen, um die Kundenbindung zu fördern.

Besuchertreue online und offline

Natürlich gilt die Besuchertreue nicht nur für Websites, sondern wird auch in einem physischen Geschäft sehr geschätzt, wenn ein Kunde häufiger besucht. Dies bedeutet oft, dass ein Kunde ein positives Gefühl für einen früheren Besuch hat. Darauf können Sie als Geschäft natürlich stolz sein. Darüber hinaus werden auch die zusätzlichen Einkäufe eines Kunden geschätzt. Die Loyalität der Besucher einer Website kann leicht verfolgt werden.

Dies liegt daran, dass es möglich ist, genau zu überprüfen, wie oft ein Besucher eine Website besucht hat. In diesem Fall kann es auch zu zusätzlichen Einkäufen kommen, die ein Besucher tätigt, oder es können neue Besucher auf Empfehlung des treuen Kunden angezogen werden.

Beeinflussung der Besuchertreue

Tatsächlich hängt die Loyalität eines Besuchers direkt mit dem Engagement zusammen. Wenn das Gefühl der Beteiligung für eine bestimmte Marke oder Community angeregt wird, kann dies zu wiederholten Besuchen führen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie die Kundenbindung gefördert werden kann. Wir werden einige mit Ihnen besprechen.

  • Senden Sie wöchentliche oder monatliche Newsletter mit Informationen zu den neuesten Entwicklungen.
  • Nehmen Sie eine aktive Haltung ein sozialen Medien .
  • Stellen Sie sicher, dass der Inhalt regelmäßig aktualisiert wird.
  • Belohnen Sie Besucher, die regelmäßig eine Website besuchen, exklusiv Inhalt oder einen Rabattgutschein.
  • Stellen Sie sicher, dass die Häufigkeit der Besuche mithilfe von Cookies verfolgt werden kann.

Die Bedeutung der Besuchertreue

Es gibt mehrere Vorteile, die Sie als Unternehmer genießen können, wenn die Besucherbindung hoch ist. Wenn ein Besucher eine Seite besucht Besuche wiederholt Dies bedeutet in vielen Fällen, dass die Website den Wünschen eines Besuchers entspricht. Wenn eine Website regelmäßig besucht wird, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass dies zu einer Conversion führt. Dies gilt nicht nur für Webshops, sondern auch für Websites, die Informationen anbieten. Darüber hinaus stellen wir häufig fest, dass ein beteiligter Besucher auch zu Empfehlungen an Freunde und Familie führen kann. Zu diesem Zeitpunkt ist der Kunde Botschafter einer Website und trägt zur Sensibilisierung bei.

Belohnen Sie treue Kunden

Das Generieren von neuem Traffic auf einer Website ist eine schwierige Aufgabe, aber es wird oft viel Zeit und Energie investiert. Unser Rat ist, sich mehr auf den treuen Kunden zu konzentrieren. Diese Kunden sind bereits an einer Marke beteiligt, sodass die Wahrscheinlichkeit, dass eine Konvertierung stattfindet, in vielen Fällen erheblich höher ist. Durch die Belohnung des Auftrags kann auf einfache Weise sichergestellt werden, dass noch mehr Conversions stattfinden.