Sie begegnen ihnen täglich, wenn Sie im Internet aktiv sind, den bekannten Bannern. Aber wozu sind diese Banner eigentlich gut? EIN Banner ist ein anklickbarer Anzeigenrahmen, der auf einer Seite angezeigt wird.

Wie werden Banner verwendet?

Oft wird ein Bild oder ein eingängiger Text angezeigt. Wenn Sie auf ein Banner klicken, wird ein Besucher auf eine bestimmte Seite weitergeleitet. Banner werden häufig verwendet, um für ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Veranstaltung zu werben.

Banner

Es ist wichtig, dass die auf einem Banner angezeigten Informationen das Interesse eines Website-Besuchers wecken. Es ist natürlich beabsichtigt, auf ein Banner zu klicken, um einen Verkauf anzuregen oder mehr Aufmerksamkeit zu erregen. Ein Besucher wird veranlasst, mit einem schönen Bild, einer Animation oder starkem Text auf die Anzeige zu klicken.

Wir sehen auch oft, dass Angebote auf diese Weise ins Rampenlicht gerückt werden. Mithilfe eines Ad-Servers können Banner speziell für eine bestimmte Zielgruppe angezeigt werden. Einfach ausgedrückt, ein Ad-Server sammelt Banner, die dann anhand bestimmter Kriterien mit einem Profil eines Internetnutzers verknüpft werden.

Der Zweck eines Banners

Es gibt mehrere Ziele, die durch Platzieren von Bannern erreicht werden können.

  • Erstellen Ruhm für ein bestimmtes Produkt, eine bestimmte Dienstleistung oder ein bestimmtes Ereignis innerhalb einer beabsichtigten Zielgruppe.
  • Ermutigung zum Kauf eines Produkts, einer Dienstleistung oder eines Tickets für eine Veranstaltung.
  • Die Werbung für Online-Bewerbungen über einen App Store
  • Werbung für zeitlich begrenzte Angebote

Es gibt also viele Möglichkeiten hinsichtlich der Verwendung von Bannern.

Rolle des Anbieters und Webmasters

Nicht nur ein Anbieter profitiert von einem Banner. Davon profitiert auch der Webmaster, der für die Website verantwortlich ist, auf der ein Banner angezeigt wird. Wie bei allgemeinen Anzeigen können auch durch die Platzierung von Bannern Einnahmen erzielt werden.

Für ein optimales Funktionieren ist es wichtig, dass die Zielgruppe einer Website mit der von einem Anbieter ausgewählten Zielgruppe übereinstimmt. Grundsätzlich bestimmt der Anbieter anhand bestimmter Kriterien, wo ein Banner platziert wird. Der Websitebesitzer kann auch Banner filtern. Dies ermöglicht gezielte Werbung und kommt beiden Parteien zugute.

Werbeblocker verhindern

Es ist daher äußerst wichtig, dass ein Banner den Wünschen eines Website-Besuchers angemessen entspricht. Dies dient nicht nur dazu, Einkäufe so effektiv wie möglich zu stimulieren, sondern hat auch einen anderen Grund, nämlich Werbeblocker. Online-Benutzer installieren diese Software, um Werbung nicht zu sehen.

Die Verwendung dieser Software hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Dies hat dazu geführt, dass sich das Geschäftsmodell der Banner in gewissem Sinne geändert hat. Werbeblocker stellen sicher, dass unklar ist, wie viele Personen ein Banner gesehen haben. Aus diesem Grund wird es heutzutage oft als Anbieter ausgewählt, Geld an einen Website-Master zu spenden, oder es wird ein Abonnement ausgewählt.

Um zu verhindern, dass noch mehr Menschen einen Werbeblocker installieren, ist es für beide Seiten sehr wichtig, dass eine Werbung den Wünschen eines Besuchers entspricht.